Herzlich willkommen beim Bürgerprojekt „Lebensraum Weggental“

Aktuelles:

Erstpflege Trichter

Pflegearbeiten im Winter
Im Trichter sind jetzt die umfangreichen Winter-Pflegemaßnahmen angelaufen. Bei einem ehrenamtlichen Arbeitseinsatz halfen mehr als 30 Teilnehmer mit. »mehr

Für den neuen Landschaftsplan ist eine digitale Version zum Herunterladen verfügbar. Das Bürgerprojekt hat eine Stellungnahme abgegeben
»mehr

Viel Lob und Ehre für das Bürgerprojekt: volle Festhalle beim Kulturlandschaftspreis 2019
»mehr

Ein neuer Rost auf dem Ehehaldenbrunnen soll helfen, die Feuersalamander und ihre Larven besser zu schützen. »mehr

30 Ziegen und Schafe waren als gefräßige Landschaftspfleger unterwegs. »mehr

Impressionen aus dem Weggental
»mehr

Beim dritten Lichtfangabend dieses Jahres konnten 29 Nachtschmetterlingsarten bestimmt werden. »mehr

Eine neue Motorsense mit Zubehör übergaben die Ortsgruppe Kilchberg-Rottenburg des Schwäbischen Albvereins und die Kreissparkasse Tübingen an das Bürgerprojekt. »mehr

Pflanzenbestimmung mit dem Smartphone
Was blüht denn da? Wir haben zwei kostenlose Apps getestet, mit denen Sie die Pflanzen schnell und einfach bestimmen können. »mehr

Aktuelle Vögel-Kartierungs-Daten
Prof. Dr. Christoph Randler, Didaktik der Biologie der Universität Tübingen, hat in 2019 im Weggental mehrmals Vögel nach Linientaxierungsmethoden kartiert. »mehr

Ein äußerst seltener Fund im Weggental: der Flaumeichen-Scheckenkäfer »mehr